home:

Beat Baumli ist seit Mitte der achtziger Jahre als Gitarrist in unzähligen Jazz Formationen tätig. Seine Liebe zum Jazz und die damit verbundene Spielfreude stellen einen wesentlichem Aspekt seiner Arbeit als Musiker, Arrangeur und Komponist dar. Daneben unterrichtet er Gitarre in Teilzeitanstellung an zwei Musikschulen und ist auch regelmässig als Organisator von Jazzkonzerten aktiv.

Der zeitlose Jazzstil den er spielt stammt ursprünglich von Gitarristen wie Wes Montgomery oder Kenny Burell ab, hat sich aber durch intensive Studien mit bekannten Lehrern an namhaften Schulen und die darauf folgende jahrzehntelange Berufserfahrung zu einem eigenständigem musikalischen Ausdruck entwickelt

Pressestimmen: Da konnte der sehr virtuose Gitarrist seinen phantasievollen Saitenausflügen freien Lauf lassen, um immer wieder themenbezogen und sicher harmonisch im "Jazzgefüge" zu landen. (Zofinger Tagblatt)

....während Beat Baumlis Einzelnotenlinien , durch akkordische Improvisationen abgelöst, in ihrer beruhigenden Ebenmässigkeit letztlich die klangästhetischen Hauptakzente des Abends bildeten. (Aargauer Zeitung)

War schon das Einzelnotenspiel ein Ohrenschmaus, so bezauberte Beat Baumli besonders in den akkordischen Solopassagen mit melodischen beinahe Liedhaften Klangfolgen. (Badener Tagblatt)

Baumlis gefühlsvolle virtuose und traumhaft leichthändige Improvisationen begeisterten vollumfänglich .......... (Happy Times Online Zeitung)